Projektinformation

Als Transporter wurde ein Fiat Ducato Maxi 35 Großraumkastenwagen L5H2 gewählt. Mit 4,07m Laderaumlänge und einer maximalen Laderaumhöhe von 1,93m, wurde ein optimales Längen-Höhen-Verhältnis erreicht und eine vergleichsweise hohe Nutzlast erhalten. Zum Transport der aufgebügelten Kleiderstücke, ist ein spezielles Ladeschienensystem von der Marke allsafe Jungfalk von unserem Fuhrmann Fahrzeugbaumontiert worden. Besondere Transportstangen können bei Bedarf in zwei verschiedenen Höhen eingehängt werden. Das integrierte Verschlusssystem verhindert das Rutschen der Kleiderbügel auf der Transportstange und verhindert den ansonsten entstehenden Metallabrieb, der die Kleider beschädigen würde.

Aufgabenstellung
Kunde
Verwendete Technik
Aufgabenstellung

Die Aufgabe:

Benötigt wurde ein Transporter der 3,5t-Klasse mit einem Bestwert im Volumen-Nutzlast-Verhältnis. Für den Kleidertransport wurde eine Fahrzeugbreite von min. 1,80m benötigt. Um die zu transportierenden Kleider sicher zu befördern, wurde ein spezielles Sicherungssystem angefordert.

Kunde

Firma Hammerschmidt

Verwendete Technik
  • Fiat Ducato
  • Kleidertransportsystem von allsafe Jungfalk

Ähnliche Projekte

Menü