Projektinformationen

Durch unsere Kundenberater wurde gemäß Anforderungsprofil, ein Fiat Ducato Kastenwagen teilverglast L2H2 180 Multijet gewählt. Dieser wurde im Laderaum mit einem Alu-Doppelspacerboden ausgebaut, welcher die flexible Aufnahme von bis zu drei Sitzen ermöglicht. Zusammen mit der ersten Reihe verfügt das Fahrzeug je nach gewählter Konfiguration über 3-6 Sitzplätze. Dabei lassen sich die Sitze der 2. Reihe einzeln mittels Schnellverschluss verschieben oder herausnehmen. An den Alu-Doppelspacerboden angeflanscht ist ein Verschleißboden, der Frachtabteil vor unnötigem Abrieb schützt. Die links und rechts montierten Sortimoregal sorgen für Ordnung und Sicherheit beim Transport. Um auch bei hoher Ausladung und Anhängerbetrieb stabil aufgestellt zu sein, wurde die Modellausführung “Maxi” gewählt. In der Ausführung “Maxi” bietet der Ducato eine höhere Vorder- und Hinterachslast sowie eine modifizierte Bremse, welche in Kombination mit der 16″-Bereifung ausgeliefert wird. Tabletholder und Touchscreen Entertainment-System sorgen für einen modernen Fahrerarbeitsplatz.

Aufgabenstellung
Der Kunde
Technik
Aufgabenstellung

Die Aufgabe:

Benötigt wurde ein Transporter mit einem maximalen zulässigen Gesamtgewicht von 3,5t und hoher Stabilität. Bei Bedarf sollten bis zu 6 Personen mitfahren können, das Fahrzeug aber über eine LKW-Zulassung verfügen. Für Klein- und Befestigungsmaterial wurde zudem ein Ordnungssystem benötigt, welches den sicheren Transport ermöglicht. Für den schweren Anhängerbetrieb galt es eine maximale Anhängelast bereitzustellen.

Der Kunde

Andreas Niedersüß GmbH

Technik

Fiat Ducato Maxi 35 L2H2 teilverglast 180 Multijet

  • Sortimo-Regalsysteme
  • LED-Laderaumbeleuchtung
  • Alu-Doppelspacerboden mit Airlineschienen
  • Sicom-Sitze für Alu-Doppelspacerboden
  • Anhängerkupplung
  • 3-Barren-Grundlastträger

Ähnliche Projekte

Menü