Lebensmittel – Citroën Jumper Fahrgestell mit Kühlkoffer

Projektinformationen

Da von dem Endkunden eine tiefe Ladekante gewünscht wurde, haben wir keinen Unterbau verwendet, sondern den Koffer direkt auf dem Fahrzeugrahmen verschraubt. Außerdem montierte das Fahrzeugbau Team eine Einstiegshilfe an der seitlichen Türe am Laderaum, um die Ladungsarbeiten zu erleichtern. Damit die Ware ideal gesichert werden kann, wurden zusätzlich Airlineschienen seitlich im Laderaum angebracht. Die Thermo-King V600 Kühlanlage kann nicht nur mit Diesel, sondern zusätzlich auch mit Strom betrieben werden.

Die Aufgabe:

Der Endkunde wünschte eine Umwandlung von seinem Citroën Fahrgestell zu einem voll funktionsfähigen Kühlkoffer. Er soll eine tiefe Ladekante und einen vereinfachten Einstieg besitzen.

Citroën Jumper Fahrgestell mit Kühlkoffer Thermo-King V600

Ähnliche Projekte

Express-Anfrage

Express-Anfrage

1. Ich habe Interesse an
2. Zusätzliche Infos
3. Meine Kontaktdaten
Schritt 1 von 3
Checkboxen
Google Bewertung
4.8
Basierend auf 289 Rezensionen
×
js_loader