FIAT DUCATO L4 160 MULTIJET MIT FUHRMANN PRITSCHENAUFBAU

Projektinformationen

Das Team unseres hauseigenen Fahrzeugbaus montierte eine Pritsche mit Alubordwänden (440 mm Höhe) auf das Fahrgestell des Fiat Ducatos. Der Unterbau und die feste Stirnwand wurde zum Schutz gegen Korrosion eloxiert. Außerdem benötigte der Kunde 20 Netzhaken aus Stahl und jeweils 5 Zurrösen pro Seite.
Da die Werkspritsche für die Anforderungen des Kunden zu kurz gewesen wäre, wurde der Rahmen um 970 mm verlängert und eine passende Pritsche montiert. Beleuchtungsträger wurden versetzt und die Beleuchtung wurde nach StVZO montiert und angeschlossen.

Die Aufgabe:

Auf das Fahrgestell des Ducatos wurde ein Pritschenaufbau mit einer Länge von 4965 mm und einer Breite von 2200 mm gewünscht.

Fiat Ducato Fahrgestell 160 Multijet – Fuhrmann Pritschenaufbau

Ähnliche Projekte

Express-Anfrage

Express-Anfrage

1. Ich habe Interesse an
2. Zusätzliche Infos
3. Meine Kontaktdaten
Schritt 1 von 3
Checkboxen
Google Bewertung
4.8
Basierend auf 289 Rezensionen
×
js_loader