Heizung- und Sanitärfahrzeug – Fiat Ducato mit Sortimo-Ausbau

  1. Startseite
  2. Fahrzeugbau
  3. Heizung- und Sanitärfahrzeug – Fiat Ducato mit Sortimo-Ausbau
Fiat Ducato Kastenwagen

Projektinformationen

Das Projekt wurde auf Basis eines Fiat Ducato 35 Hochraumkastenwagen 150 Multijet umgesetzt. Der Fiat Ducato bietet mit seiner selbsttragenden Karosserie als 3,5 to Fahrzeug eine hohe Restnutzlast und ist damit bestens geeignet für hohe Zuladung unter dauerender Last, z.B. bei mobilen Werkstattfahrzeugen. Ausgestattet mit dem von Fiat Professional angebotenen SX-Paket bestehend aus Kilmaautomatik, Tempomat, Rückfahrkamera, 5″ Touchscreen Entertainment mit Navigationssystem, USB-Charging-Port und Nebelscheinwerfern bringt der Fiat Ducato einen komfortablen Fahrerarbeitsplatz mit.

Der Laderaum wurde mit einer Fahrzeugeinrichtung von Sortimo ausgebaut und ist speziell für den Einsatz von Heizungs- und Sanitäranlagenbauern konzipiert. Damit eignet sich das Konzept ebenfalls sehr gut für den Lüftungsanlagenbau. Die benötigten Gasflaschen werden ordnungsgemäß gesichert, eine Zwangsentlüftung schützt vor ungewollter Gasansammlung im Laderaum. Ein teleskopierbarer Schraubstock ermöglicht eine optimale Materialbearbeitung auf der Baustelle. Lange Rohrleitungen können sicher in der Langgutwanne transportiert werden. In diversen Schütten und Wannenablagen finden die benötigten Ersatzteile und Werkzeuge sicher ihren Platz. Mit dem installierten Sperrstangenkonzept basierend auf der allsafe Sperrstange KIM-44 ist es möglich auch große Platten sicher zu transportieren. Zwei LED-Lichtbänder sorgen für ein gutes Arbeitslicht im inneren des Laderaumes.

Aufgabenstellung
Der Kunde
Technik
Aufgabenstellung

Die Aufgabe:

Für die Außenmontage und den Kundendienst der vom Kunden installierten Luftleitsysteme wurde ein Fahrzeug mit mobiler Werkstatteinrichtung benötigt. Dabei ist sowohl der gesetzeskonforme Transport von Gasflaschen zu berücksichtigen gewesen als auch der benötigte Schraubstock für Materialanpassungen im Außendienst.

Der Kunde

ALS Anlagen- und Luftleit-Systembau GmbH

Technik

Das Basisfahrzeug ist ein Fiat Ducato 35 Hochraumkastenwagen L2H2 150 Multijet mit verstärktem Federwerk für die hohe Zuladung und ausreichend Vortrieb. Tempomat, Klimaautomatik, Rückfahrkamera, Tablet Holder sowie das Touchscreen Navigationssystem sorgen für einen modernen Arbeitsplatz.

Der Laderaumausbau wurde mit einer Sortimo Einrichtung realisiert. Zwangsentlüftung, Langgutwanne, ein Schraubstock sowie Gasflaschentransporteinrichtungen werden von einem variablen Sperrstangensystem ergänzt.

Ähnliche Projekte

Menü